Saariselkä

Typisches
                finnisches Blockhaus in Saariselkä

Typisches finnisches Blockhaus in Saariselkä.
Finnische Blockhäuser sind in der Regel eingeschossig und aus Polarkiefer oder
Polarfichte gefertigt. Beide Holzarten sind von Natur aus sehr harte und langlebige
Materialien, die hervorragend für den Hausbau geeignet sind. Das hellere Holz der
Fichte, das kleinere Äste aufweist als jenes der Kiefer, wird allerdings eher selten
verwendet. Neben den echten, umweltfreundlich hergestellten Blockhäusern, für
die mindestens 1500 Meter Blockbohlen von etwa 15 bis 21 cm Durchmesser
nötig sind, gibt es auch Imitationen, bei welchen unter einer Aussenschicht aus
relativ dünnem Holz konventionelles modernes – weniger umweltfreundliches –
Baumaterial eingesetzt wird.

zurück

weiter


zurück zur übersicht Saariselkä: Link



powerded by WaveWebdesign.de